Die Trauring-Trends 2018

Trauring-Trends 2018

Unsere Ring-Experten Christina Mommen und Fabian Hensel verraten die  Trauring-Trends 2018 und die must-haves der aktuellen  Hochzeitssaison.

In welchen Metallen kommen die Trauring-Trends 2018?

klassischer Memoire in Weißgold als TrauringFabian Hensel weiß, das eigentlich nur zwei Gold-Legierungen in Frage kommen. „585er oder 750er Gold sind auf jeden Fall die richtige Wahl. Niedrigere Legierungen können weder bei Farbe noch bei Qualität punkten.“ Roségold ist der Farbton der Stunde: „der unbeschreibliche Glanz und das warme Schimmern machen Roségold zu einem eleganten und unaufdringlichen Begleiter für die nächsten Jahrzehnte“, ergänzt Christina Mommen. Die Frage nach weißen Edelmetallen für Trauringen beantwortet Fabian Hensel eindeutig: „das 950er Platin als König der weißen Edelmetalle erfreut sich auch in 2018 größter Beliebtheit bei all denen, für die das Beste gerade gut genug ist. Darüber hinaus ist 950er Platin, anders als in den letzten Jahren, im Vergleich zu Weißgold relativ günstig. Sie bietet die momentane Kurslage des Platins die Chance Trauringe aus 950er Platin zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten.“

 

Vintage-Trauringe mit MillgriffIst Vintage auch ein Thema bei Trauringen?

Ganz klar ist Vintage auch einer der Trends bei Trauringen erklärt Christina Mommen. „Mit unseren Millgriff-Trauringen ist es uns gelungen Art-Déco und Moderne wunderbar miteinander zu verbinden und in eine zeitgemäße Formensprache zu übersetzen. Auch hier steht über allem das Ziel Ringe zu gestalten die die künftigen Jahrzehnte überdauern und zu echten Lebensbegleitern werden.“

 

Trauringe im Tri-Set: Verlobungsring mit Memoire, schlichter Ehering für den MannWelche Trauring-Klassiker liegen 2018 im Trend?

Hier sind sich beide Trauring-Profis einig, der Memoire, ein schlichter mit Brillanten besetzter Trauring, ist der Klassiker schlechthin. „Der Memoire ist die perfekter Ergänzung zum Verlobungsring und verleiht diesem erst das gewisse Etwas“, gerät Christina Mommen ins Schwärmen. Aber auch als einzelner Trauring ist der Memoire etwas ganz besonderes und verleiht dem Alltag durch das Funkeln der Brillanten ein wenig Glamour.

Bicolor-Trauringe mit Oberfläche in Hammerschlag

 

Welche Trauring-Oberflächen sind 2018 besonders gefragt?

Der tiefe Glanz eines polierten Finishs passt hervorragend zum Design der 2018er Trauringe und verleiht nicht nur den klassischen Trauringen einen perfekten Auftritt, sondern bietet auch den Diamanten den perfekten Rahmen für eine spektakuläre Wirkung. Aber auch strukturierte Oberflächen wie z.B. ein kunstvoll ausgeführter Hammerschlag haben ihren ganz eigenen Reiz und entfalten ihre Wirkung am Besten bei zweifarbigen Trauringen ist sich Fabian Hensel sicher.

der Krönchen-Ehering in einer Designvariation

Wo bekomme ich die Trauring-Trends 2018?

Sämtliche Trauring-Trends des Jahres 2018 finden Sie in unserer Kollektion. Dazu bieten wir eine große Auswahl an sowohl klassischen, als auch ausgefallenen Trauringen. In Verbindung mit einer ausführlichen und individuellen Beratung steht Ihren Trauringen nichts mehr im Weg. Gerne können Sie einen Termin für eine unverbindliche Trauring-Beratung reservieren oder Sie besuchen uns spontan, ganz nach Lust und Laune. Wir freuen uns auf Sie!

zweifarbige Millgriff-Eheringe im Vintage-Design